Kategorien
Neuigkeiten

Ein blaues Auge

Heute bekamen wir vom Gesundheitsamt Peine die erlösende Nachricht. Bei allen betroffenen Schülerinnen und Schüler der 10ten Klassen ist der Test auf das Corona-Virus negativ ausgefallen! Dies ist nicht zuletzt dem konsequent durchgesetzten Hygienekonzept der Schule und dem Einsatz unserer Lehrkräfte zu verdanken. Durch kleine Gruppen und fleißiges Lüften konnte schlimmeres verhindert werden.

Trotzdem müssen die getesteten Schülerinnen, Schüler und Lehrer aus Sicherheitsgrünen bis in die Herbstferien hinein in häuslicher Quarantäne bleiben. Das ist schade, aber das geringere Übel. Dank der Erfahrungen aus dem letzten Halbjahr sind wir zuversichtlich, dass der Verlust des Präsenzunterrichts über das Homeschooling abgefangen werden kann.

Nun heißt es wachsam bleiben, denn es steht natürlich zu befürchten, dass dies nicht der letzte Fall an der Bodenstedt-/Wilhelmschule gewesen sein wird. Doch nun wissen wir ja, wie man auch diese Situation glimpflicht überstehen kann!